Zielanalyse

Überlegen Sie sich, welche Kompetenzen Sie verbessern und ausbauen möchten. Laden Sie sich dann das Arbeitsblatt “Zielbestimmung” herunter.

Füllen Sie nun für diese Kompetenzen je ein eigenes Arbeitsblatt nach den folgenden Empfehlungen aus:

  1. Ziele analysieren und definieren
  2. Ziele erreichen und kontrollieren

 

Ziele analysieren und definieren

Das kann ich schon

Halten Sie zuerst fest, was Ihnen leicht fällt, wenn Sie die jeweilige Kompetenz einsetzen. Tragen Sie alles, was Ihnen dazu einfällt, in diese Spalte ein.

 

An diesem Punkt will ich arbeiten

Überlegen Sie, was Sie konkret erlernen möchten, um die entsprechende Kompetenz zu verbessern. Denken Sie darüber nach, was Ihnen konkret helfen kann, zukünftige Herausforderungen in diesem Bereich besser zu meistern.

 

Mein konkretes Ziel ist es

Definieren Sie Ihre Ziele.
Leiten Sie von den Punkten, die Sie sich konkret erarbeiten möchten, ein oder mehrere Ziele ab. Formulieren Sie diese Ziele eindeutig.
Setzen Sie sich keine unrealistischen Ziele. Nicht jeder kann die 100 Meter unter 10 Sekunden laufen, aber jeder kann durch Training schneller werden.

 

Ziele erreichen und kontrollieren

Die angestrebten Verbesserungen kann ich folgendermaßen feststellen

Legen Sie fest, wie Sie Ihren Erfolg prüfen können. Wie sollen die Situationen, in denen diese Kompetenz gefragt ist, in Zukunft für Sie verlaufen? An welchen Verhaltensweisen oder Handlungen können Sie Ihren Erfolg festmachen?

 

Zeitrahmen

Für das Ziel, das Sie sich setzen, sollten sie einen Zeitrahmen festlegen. So gestalten Sie Ihre Ziele verbindlicher und erleichtern sich die Planung. Versuchen Sie, sich einen realistischen Zeitraum für Ihre Zielerreichung zu setzen.

 

Ich habe mein Ziel / meine Ziele erreicht

Wenn Sie Ihre Maßnahmen zur Verbesserung Ihrer Kompetenzen durchgeführt haben, überprüfen Sie in dieser Spalte, inwieweit Sie Ihr Ziel erreicht haben.
Wenn Ihr Ziel aus mehreren Unterzielen bestand, prüfen Sie diese einzeln.
Falls Sie weiter an dieser Kompetenz arbeiten möchten oder Sie Ihr Ziel nicht vollständig erreicht haben, starten Sie nochmals mit diesem Arbeitsblatt. Füllen Sie es erneut aus und passen Sie Ihre Ziele ggf. Ihrer neuen Ausgangslage an.